Sie sind hier: Startseite » DOWNLOADS » AMLT ANTRAG

AMLT ANTRAG

ACHTUNG - WICHTIGE MASSNAHME ERFORDERLICH

Laut Beschluss der Aufsichtsbehörde für Telekommunikation (CMT) in Madrid, entfällt ab Juni 2017 für alle Telefonanbieter in Spanien die bisherige Möglichkeit der automatischen Voreinstellung auf Sparvorwahlen. Es kann nur noch der Service "Acceso Mayorista a la Línea Telefónica", nachstehend immer als AMLT bezeichnet, gewählt werden.

Was bedeutet das für Sie?
Das bedeutet, damit das lästige Vorwählen der Sparvorwahl entfallen kann, dass Sie den Service AMLT bei uns aktivieren lassen müssen. Ansonsten telefonieren Sie ab Juni teuer über Movistar.

Was ist AMLT?
AMLT erlaubt Telefongesellschaften, die komplette Abrechnung sämtlicher Telefon- und Internetdiensteinklusive der monatlichen Grundgebühr vorzunehmen. Movistar stellt Ihnen dann keine Rechnungen mehr aus. Dadurch erhalten Sie künftig die monatlichen Rechnungen für alle Telefondienste über unsere Abrechnungsgesellschaft und nicht mehr durch Movistar. Alle beantragten Servicedienste und Wartungsdienste bleiben unverändert bestehen.

Ihr Vorteil:
bei identischen Kosten nur noch eine Abrechnung pro Monat und Erhaltung der automatischen Voreinstellung für unsere Sparvorwahl.

Was ist zu tun?
Beantragen Sie möglichst noch heute mit dem unten angefügten Formular AMLT und senden uns bitte per Email an info@mysimcard.eu auch eine Kopie des Deckblattes Ihrer letzten Movistarrechnung, damit wir entnehmen können, mit welchen Daten Sie dort registriert sind, um eine möglichst zügige Aktivierung von AMLT zu erreichen. Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.

Falls wir die Grundgebühr der Telefonleitung bereits für Sie abrechnen, brauchen Sie nicht zu unternehmen. Falls die Grundgebühr aber noch von Movistar abgerechnet wird, sollten Sie schnell den Service AMLT beantragen!

Die Aktivierung des Service AMLT ist kostenfrei!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren